Warenkorb
sicherheitssiegel ssl verschlüsselung made in germany
VERSANDKOSTENFREI ab 50€
Versandkostenfrei ab 50€

Zucker, Gift unserer Zeit?

November 26, 2019

Zucker – Das weiße Gift?

Der Feind steckt nicht nur in Kuchen, Schokolade oder Gummibärchen. Er lauert auch dort, wo wir ihn nur selten vermuten. Im Durchschnitt nimmt jeder Deutsche pro Tag 90 Gramm Haushaltszucker zu sich – ein Konsum, aus dem jedes Jahr unzählige Erkrankungen und Gesundheitsprobleme resultieren. Definitive Aussagen lassen sich nur schwer treffen, doch es wird angenommen, dass Haushaltszucker das vielleicht größte Gift in unserem Alltag ist. Das liegt vor allem daran, dass wir ihn in uns hineinlöffeln, ohne wirklich zu wissen, womit wir es zu tun haben. Natürlich wissen wir, dass Raffinadezucker nicht gut für unseren Körper ist – aber in den meisten Fällen passiert der Konsum unbewusst.

Zucker - das-weiße-Gift-whatsprotein-Blog

Zucker als Krankheitsursache 

Haushaltszucker gilt längst als eine der Hauptursachen für schwerwiegende Erkrankungen wie Diabetes, Depressionen und Alzheimer. Sogar für Krebs und Multiple Sklerose soll er mitverantwortlich sein. Das „weiße Gift“ blockiert die Aufnahme von Vitaminen, zerstört Kollagen, lässt unsere Haut schneller altern und macht krank und abhängig. Glukose ist zwar für viele Körperfunktionen notwendig, doch Raffinadezucker braucht unser Körper nicht. Auch die Stärke aus Gemüse oder Getreide wird in unserem Körper in Glukose umgewandelt. Dennoch steigt unser Zuckerkonsum weiter an. Die Rede ist hier übrigens explizit nicht von Fructose, also von Fruchtzucker, den Mutter Natur in Form von Obst liefert. Er ist grundsätzlich ganz anders zu behandeln als Haushaltszucker, da er nicht isoliert, sondern gemeinsam mit vielen Nährstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen gegessen wird.

Zuckerersatz als Ausweg

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, nicht mehr als 25 Gramm Raffinadezucker pro Tag zu sich zu nehmen. Trotzdem essen wir im Durchschnitt über 30 Kilogramm Zucker pro Jahr – ein Wert, der seit 1950 um etwa zehn Kilogramm gestiegen ist. Eine Einschränkung beim Fruchtzucker ist dagegen nicht nötig. Immer mehr Menschen entschließen sich aufgrund der vielen negativen Folgen, die ein zu hoher Zuckerkonsum mit sich bringen kann, dazu, zuckerfrei zu leben. Statt Haushaltszucker greifen sie auf Zuckerersatz wie Xylit, Stevia oder Erythrit zurück, um Ihre Lebensmittel zu süßen. Vor allem jedoch basiert ein Leben ohne Zucker auf unverarbeiteten Lebensmitteln, die per se keinen Raffinadezucker enthalten – so beispielsweise Fisch, Eier und Gemüse. Sie punkten mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, die dem Körper auf lange Sicht guttun.

Ein Leben ohne Zucker

Wenn auch du zuckerfrei leben möchtest, musst du damit rechnen, dass du dich zumindest in der Anfangszeit bewusst mit deiner Ernährung beschäftigen und deine Mahlzeiten selbst zubereiten solltest. Das mag einen gewissen Aufwand mit sich bringen, hat aber zahlreiche positive Auswirkungen auf deine Gesundheit. Durch den Verzicht auf Haushaltszucker wird deine Ernährung wieder ursprünglicher und du lernst Lebensmittel noch einmal ganz neu kennen. Außerdem wirst du nach einer Weile merken, wie sich dein Geschmack verändert: Plötzlich kannst du wieder viel mehr Komponenten aus einer Mahlzeit herausschmecken. Heißhungerattacken, die in den meisten Fällen durch den absinkenden Blutzucker hervorgerufen werden, gehören der Vergangenheit an. Außerdem hast du sehr gute Chancen, durch deine Ernährungsumstellung auch ein paar Kilo abzunehmen. Von den positiven Effekten auf die Psyche ganz zu schweigen: Du wirst feststellen, dass du plötzlich viel mehr Kraft, Konzentration und Durchhaltevermögen hast.

Gesund und lecker und das ohne Zucker

Wer regelmäßig Sport treibt und einen gesunden Lebensstil anstrebt, weiß, wie wichtig es ist, ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen. Stellt euch mal vor, Ihr nehmt Protein zu Euch, das lecker ist und das es zugleich in verschiedenen Geschmackssorten, wie beispielsweise Kokos, Vanille, Pistazien - ja gar Schokolade gibt und das Beste daran: alles zuckerfrei! Die Produkte von Whats Protein beinhalten beste Zutaten und hochwertige Inhaltsstoffe, die Dich auf dem Weg zu Deinem besten Ich unterstützen sollen.

 

 


Älterer Post Neuerer Post

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Zum Warenkorb hinzugefügt!
VERSANDKOSTENFREI ab 50€ Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos Spend $x to Qualify for Free Shipping You Have Achieved Free Shipping

5 GRÜNDE DIE FÜR UNSERE PRODUKTE SPRECHEN

Made in Germany

Premium Produkte

Zufriedenheitsgarantie

Zertifizierte Verfahren

Werde Vertriebspartner

Versandkostenfrei ab 50€ Der Versand ist für Dich kostenlos Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos